BalletSchuhe

Ballettschuhe kaufen

Mädchen Ballettschuhe

Spitzenschuhe

Schuhe zum Tanzen Ballett

Die Ballettschuhe sind leichtgewichtig und speziell für die Ballettpraxis konzipiert. Sie sind aus Leder, Canvas oder weichem Satin gefertigt und haben feine, flexible Sohlen. Sie sind typischerweise in den Farben Rosa, Schwarz, Grau oder Weiß erhältlich. Traditionell tragen Frauen rosa und Männer weiß, während Fleischfarben oder Brauntöne, die den Eindruck von barfuß tanzenden Tänzen erwecken, sowohl von Männern als auch von Frauen getragen werden.

Ballettanfänger und Balletttänzer unter zwölf Jahren tragen Ballettschuhe ausschließlich beim Training und bei der Aufführung, während fortgeschrittenere Ballettanfänger Ballettschuhe oder Spitzenschuhe tragen können, wenn die Umstände es erfordern. Junge Tänzerinnen und Tänzer dürfen keine Ballettschuhe tragen, bis ihre Knochen versteift sind und ihre Muskeln stark genug sind, um Spitzen zu tanzen. Tänzer tragen fast immer weiche Ballettschuhe, da sie selten auf der Spitze tanzen.

Wir als Shop bieten Ihnen eine große Auswahl an Schuhen, mit einer Vielfalt an Farben, Materialien, Stilen und vielen anderen Wahlmöglichkeiten, ideal für jedes Publikum.

Unsere Ballettschuhe haben ein Baumwollfutter, das sie widerstandsfähig macht, und ein Obermaterial aus Leder.

Die Optionen zur Auswahl der Sohlen sind zwei, die Laufsohlen, die den gesamten Teil des Fußes abdecken, oder die geteilte Sohle, die nur zwei Teile des Fußes als Ferse und Zehen abdeckt. Aber einige der Pantoffeln haben einen griechischen Stil mit einem idealen Absatz für Ballettlehrer. Die Materialien der Sohlen sind bequem wie Leder und Kunststoffe.

Um Ballettschuhe an den Füßen zu halten, wird ein Gummiband mitgeliefert, mit dem die Ballettschuhe an den Füßen befestigt werden. Jeder Schuh kann entweder mit einem einzigen Band durch den Fußrücken oder mit zwei Bändern gesichert werden, die sich in einer “X”-Form an der Spitze des Fußbogens kreuzen.

Die Materialien für die Herstellung der Schuhe sind bequem und weich, einige von ihnen sind; Leinwand, Leder, Satin, Kunstleder, Satin, unter vielen anderen. Diese Materialien passen sich gut dem Fuß an und sind aufgrund ihrer Weichheit leicht in der Ballettklasse zu verwenden. Sie sind mit diesen Materialien entworfen, weil sie langlebig sind und helfen, den Fuß warm zu halten. Materialien wie Leinwand werden normalerweise von Männern getragen und solche aus Satin werden normalerweise von Frauen verwendet.

Die Ballettschuhe kommen mit einer Vielzahl von Farben, die häufigsten sind rosa, schwarz, weiß, obwohl es auch andere Farben wie braun, rot, gelb wählen können.

Die Schuhe sind ideal für jedes Alter als Kinder oder Erwachsene und für jedes Geschlecht sind Männer, Frauen oder Unisex.


Schuhe Ballett Tipps

Ballettspitzen sind eine Art Ballettschuh, der den oben beschriebenen Schuhen ähnelt, aber mit einer Verstärkung an der Vorderseite. Ihr Zweck ist es, dass sich die Balletttänzer über sie erheben, indem sie das Gewicht ihres ganzen Körpers auf der Spitze tragen. Ziel der Spitzenschuhe ist es, dem Tänzer während der Performance ein leichtes und stilisiertes Aussehen zu verleihen, das auf dem Boden zu schweben scheint oder beim Sturz nach einem Sprung kein Geräusch macht.

Die Spitzen von Ballettschuhen sind meist in Weiß und Pink erhältlich. Um die Schuhe an den Füßen zu befestigen, werden sie mit einem Band geliefert, das um den Fuß gebunden werden kann. Wie Turnschuhe gibt es auch spitze Turnschuhe mit vollen oder halben Sohlen.

Ergänzungen zu Ballettschuhen

Die Sneakers werden mit einer Vielzahl von Sneakers und Zubehör angeboten.

Ballettspitzenprotektoren sind ideal für Zehen. Einige der Protektoren sind aus Silikon, hochwertig für erfahrene Tänzer mit Ballettspitzen. Sie bestehen aus einem einzigen elastischen und weichen Stück mit einer dickeren Form an der Spitze für mehr Komfort und Schutz für Ihre Zehen und dünner an der Oberseite, um sich perfekt an den Fuß anzupassen. Eine weitere Präsentation von Pad ist Gel für, diese Pads sind einzigartig, da sie reversibel sind und auf eine individuelle Passform getrimmt werden können und aus Baumwolle und Elasthan hergestellt werden.

Die Schutzbezüge der Ballettspitzen sind mit Elastik- und Ledersohle gewebt. Sie sind die perfekte Lösung, um die Spitzen wie neu zu halten, sind sehr praktisch für den Unterricht und besonders für den Schutz in Tribünen, Theatern oder auf dem Boden, deren Oberfläche die Spitzen beschädigen kann.

Schutz für Ballett-Finger, schützen Sie Ihre Finger vor der Reibung und dem Druck der Ballettspitzen. Es ist ein Schlauch aus Stoff mit Gel im Inneren zum Schutz der Finger, ist 2 cm breit und 15 lang jedes Stück, das Sie schneiden können, um die Größe und Form, die Sie benötigen. Sie entlasten den Druck des Gelenks und verhindern Reibung, der perfekte Schutz für Ihre Finger vor der Tänzerin. Das innere Gel setzt langsam ein medizinisches Mineralöl frei, das die Haut mit Feuchtigkeit versorgt.

Ein weiteres Produkt ist ein Satz Bänder, die mit Gummibändern, Fäden und Nadeln geliefert werden, die perfekt für Ballettspitzen geeignet sind. Es ist ein perfektes Notfallkit für Auftritte und Festivals.

Die Satinbänder mit Elastik, die perfekt für Ballettspitzen geeignet sind, diese Satinbänder sind aus Elastik gefertigt, so dass sie perfekt sitzen, aber ohne die Achillessehne zu stark anzuziehen.

Das Spezialharz für das Ballett. Es ist die unverzichtbare Ergänzung in der Balletttasche, in einer Kolophoniumharzflasche, die auf der Basis der Ballettspitze angebracht wird, um ein Verrutschen zu verhindern, und kann auch mit anderen Schuhen (wie Ballettschuhe, spanische Schuhe, unter vielen anderen) verwendet werden.

Die Schablonen für Ballettspitzen sind notwendig und ideal für schmale Füße, die die Spitzen nicht fertig füllen. Diese Schablonen werden als eine sehr einfache und effektive Methode empfohlen, um überschüssigen Platz in der Ferse und den Seiten von Schuhen zu reduzieren.

Scroll to Top